IT-Sicherheit

Jetzt anrufen:
         0800-4468800

Haben Sie überhaupt ein IT-Sicherheitsproblem?

Zu Beginn erheben wir in der Regel eine 1-tägige erprobte Kurzanalyse auf  Basis eines TÜV geprüften Audits, in dem jede Frage in das Grundschutzhandbuch GSHB des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnologie BSI in Bonn verweist und dadurch für den Auftraggeber sehr nachhaltig ist. Wir nutzen kein GS Tool oder ähnliches.

Die Ergebnisse der Analyse werden in Handlungsempfehlungen gemäß ihrer Dringlichkeit und Wichtigkeit sortiert und stellt den Arbeitsplan eines DSB / IT Verantwortlichen dar. Die Analyse zeigt den Organisationsverantwortlichen an einem Index auf, wo er im Vergleich zu Dritten steht und wie gross der Handlungsbedarf ist.

Dabei werden gleichzeitig erste Überlegungen im Bereich K-Fall-Szenario angestellt. Später kann daraus eine vollständige und rückversicherbare Katastrophenfallplanung entstehen.

Klassische Aufgaben sind:

  • IT-Sicherheitsberatung
  • Durchführung von IT-Sicherheitsanalysen
  • Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten und -richtlinien
  • Aufbau einer IT-Sicherheitsorganisation
  • Zertifizierungsvorbereitungen nach für ISO 27011/BSI